PROPHYLAXE

fotolia_9422252 Für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Geburtstag:

  • Hilfestellung beim Erlernen der optimalen Putztechnik
  • Entfernung harter und weicher Zahnbeläge mit Politur
  • Versiegelung von Fissuren
  • Auftragen von Fluoriden um die Zähne widerstandsfähiger zu machen
  • Beratung zu zahngesunder Ernährung

 

Für Erwachsene:

Kernstück des Prophylaxeprogramms ist die professionelle Zahnreinigung (PZR):

Bei einer gründlichen Untersuchung der Mundhöhle werden mögliche Gefahrstellen und Beläge aufgespürt und die dazu passende, optimale Zahnpflege besprochen.
Harte und weiche Beläge (Biofilm) werden aus allen Winkeln entfernt. Die Zahnoberflächen werden poliert, um ein erneutes Festsetzen von Belag zu erschweren.
Zum Abschluss wird ein Fluoridgel aufgetragen um die Zähne widerstandsfähiger zu machen.