ZAHNERSATZ

fotolia_6621007Fehlende Zähne beeinträchtigen die Kaufunktion und im sichtbaren Bereich auch Ihr natürliches Lachen.

In einem harmonischen Zahnbogen, in dem jeder Zahn normal beansprucht und gut im Kieferknochen verankert ist, werden sich die Zähne nicht verschieben. Fehlt jedoch ein Zahn, so wird diese Harmonie gestört. Die der Lücke benachbarten Zähne können in diese hineinkippen. Ebenso kann sich der Zahn im Gegenkiefer verlängern und in die Lücke hineinwachsen. Durch die Zahnwanderungen können Nischen entstehen in denen sich Bakterien ungestört vermehren. Als Folge resultiert eine erhöhte Karies- und Parodontitisneigung.
Auch Funktionsstörungen durch Fehlkontakte sind möglich. Diese können einzelne Zähne überlasten oder nächtliches Zähneknirschen auslösen. Schmerzhafte Verspannungen der Kopf- und Halsmuskulatur sowie Kiefergelenksprobleme werden dadurch begünstigt.

Ob eine entstandene Lücke durch ein Implantat, eine Brücke oder herausnehmbaren Zahnersatz versorgt werden kann, hängt von vielen Faktoren ab. Nach eingehender Untersuchung und Beratung werden wir Ihnen gerne bei der Entscheidung helfen.
Wir versorgen Implantate der Firmen Camlog, Straumann oder Brannemark, die der Chirurg gesetzt hat, mit festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnersatz.

Hochwertiger und ästhetischer Zahnersatz der in Form, Funktion, Farbe und Ästhetik dem natürlichen Zahn entspricht wird bei uns in Zusammenarbeit mit spezialisierten deutschen Zahntechnikermeistern angefertigt.
Dabei achten wir immer auf größtmögliche Schonung gesunder Zahnsubstanz und möglichst angenehme Behandlungsbedingungen.